DIANIT AG; Tresore I Safe I Tresorbau I Banktresore I Banksafe I Möbeltresore

ZERTIFIZIERUNGEN EINBRUCHSCHUTZ

Diese Prüfplaketten geben Sicherheit!

Wie sicher ist ein Tresor? Behauptet wird da viel – doch was stimmt? Auf unabhängig geprüfte, zertifizierte Tresore von DIANIT können Sie sich verlassen! Tresore von DIANIT entsprechen der Europäischen Norm EN 1143-1, der wichtigsten Norm beim Einbruchschutz. Sie regelt genau wie lange z.B. ein Tresor einen Öffnungsversuch mit verschiedenen Werkzeugen standhalten muss und definieren dementsprechend verschiedene Sicherheitsklassen. Überprüft wird dies von Zertifizierungsstellen durch umfangreiche technische Untersucheungen und harte Aufbruchtests. Tresore, die diese Tests bestanden haben, erhalten eine Zertifizierungsplakette, die an der Innenseite der Tresortüre angebracht wird.

Tresor von DIANIT mit VdS- oder ECB-S Plakette

 

 

Der VdS (Verband der Sachversicherer) gilt unter professionellen Entschidern des Sicherheitsmarktes als die wichtigste Zertifizierungsstelle. Keine andere Institution prüft derart streng. Ein Tresor mit VdS-Prüfplakette ist deshalb absolut vertrauenswürdig. Sie können sicher sein, dass er Ihre Wertgegenstände im vollen Umfang seiner Sicherheitsklasse zuverlässig schützen wird! Manche unserer Tresore wurden von der European Certification Body (ECB-S) auf Einbruchsicherheit und die Einhaltung der Norm EN 1143-1 überprüft. ECB-S ist ebenfalls eine neutrale, akkreditierte Zertifizierungsstelle und international anerkannt. Tresore und Panzerschränke von DIANIT gibt es inden Widerstandsklassen I bis V

Ratgeber zum Tresorkauf