Diebe transportierten Tresor ab

| Dianit News


In der Nacht auf Donnerstag ist im Ziegelhof in Schmerikon in eine Firma eingebrochen worden. Die Täter entwendeten einen Tresor (kein Tersor von Diant) mit mehreren zehntausend Franken Bargeld.

Wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt, gelangten der oder die Täter über die Haupteingangstüre ins Gebäude. Anschliessend brachen sie die Türe zur Werkstatt auf und durchsuchten mehrere Räume und Schränke. Schliesslich demontierten sie einen Schrank und brachen den darin befindlichen Tresor heraus. Mit Hilfe eines kleinen Transportwagens, der sich in der Firma befand, wurde der Tresor hinaus- und abtransportiert.

Im Innern des Tresors befanden sich Bargeld im Wert von mehreren zehntausend Franken sowie Schlüssel und Aktien. Es entstand zudem ein Sachschaden in der Höhe von rund zwanzigtausend Franken.

Die Dianit AG befestigt grundsätzlich alle Tresore mit 4 bis 8 Betonanker um ein Abtransport des Tresors zu verunmöglichen.